Spielplan

2019

1. Mannschaft - Oberliga

2019

Wo? – Wann? – Gegen wen?
____________________________________________________________________

1. BCK - Wer sonst?

Willkommen

Gäbe es den 1. BCK nicht – er müsste gegründet werden!

Zum Glück gibt es ihn aber schon seit Jahren, seit Jahrzenten.

Der 1. BCK ist einer der wenigen Vereine der näheren und weiteren Umgebung, der den Boule-Sport öffentlich vollführt, vorführt, vor dem Karlsruher Schloss, auf einem Terrain, das wohl zu den schönsten “Bouleplätzen” gezählt werden darf. Auf den breiten baumbesäunten Wegen und vor dem Schlosshofeingang werden hochklassige Partien gespielt, so dass die Spaziergänger oft stehen bleiben, verweilen und ein “Stück Frankreich” mitten in der Stadt erleben dürfen.
Selbstverständlich nutzt nicht allein der 1. BCK dieses fantastische Gelände. Auch die Spieler des BcA – Boule con Action e.V. – sind häufig unsere Mitspieler sowie ein großer Kreis von Freizeitboulern, die gerne zum Mitspielen angeregt, integriert werden oder Tipps erhalten von den erfahrenen Spielern des 1. BCK.

Der 1. BCK darf daher als eine offene Spielgemeinschaft bezeichnet werden.

——————————————————————————————————————

Schau doch mal, Wer?

Für die Mitgliedschaft beim 1.BcK genügen 3 Kugeln, die bloße Anwesenheit am Platz, das offenkundige Interesse, mitspielen zu wollen und ein Aufnahmeantrag
Für Mitglieder ohne Lizenz (Fördermitglieder) beträgt der Jahresbeitrag 12 €.

Mitspielen ist selbstverständlich auch ohne Mitgliedschaft im Verein möglich.

Wer aber höher hinaus möchte, z.B. lizenzpflichtige Turniere und Ligaspiele bestreiten, der benötigt als aktives Mitglied neben dem Aufnahmeantrag eine Lizenz, Jahresbeitrag unseres Vereins mit Lizenz: 36 €. Der Antrag dafür kann von hier heruntergeladen werden:

Lizenzantrag

Der ausgefüllte Antrag muss alllerdings von mir unterschrieben werden. Ergo: mit Bild mir geben.

Hier geht es zur Datenschutzerklärung für unsere Mitglieder

____________________________________________________________________

Zur boulistischen Orientierung – wie es geht, was man tun muss etc – empfehle ich folgende Lektüre:

Boulelexikon

Allez Les Boules
Peter

……. und dann ein

Kommentar zur Ligasaison 2018

23.01.2018

Und im Übrigen……

DAS GLÜCK IST RUND; MONSIEUR!

(GEO, 9/1989)

Es gebe, sagen sie unten in der Provence, kein demokratischeres Spiel als Boule, das weder Normen noch Rekorde verlange und Laien ebenso eine Chance lasse wie müden Greisen. Boule, vor allem in seiner Kurzversion Pétanque, ist Volkssport in Südfrankreich. Doch nur die gelassen aufspielenden Alten scheinen es richtig verstanden zu haben. Denn hinter dem Zielwurf mit der Eisenkugel verberge sich, sagen sie unten in der Provence, nicht mehr und nicht weniger als – der Sinne des Lebens.

(…..kann aber auch gefährlich sein, siehe Boulekugelexplosion)
01.09.2016

Zur boulistischen Einstimmung für die nächsten Partien dieses Lied, anhören, Bilder mit Text gibt’s auch, und dann…… ran an die Kugeln.

Hier geht’s
.
- zum Ligabetrieb – zu Wer war wo?

Darüber hinaus gibt es noch manch Vereiniges im Archiv was nicht mehr so aktuell aber trotzdem interessant ist

Ergebnisse der Ligaspiele 2016 und früher

2016

1. Mannschaft – Regionalliga

Coach Peter vertraute auf die Spielstärke von Hilde, Evelyne, Denise, HP, Stephan,
Achim, Bebe und Andy, und, wenn’s zeitlich ging, auf die von Heiko.
….und ab dem 11.6. auf die Qualitäten von “Schnäppes” (Michael Amann)

Termine, Spielorte, Gegner und Ergebnisse:

„Die völlige Abwesenheit von Wissen ist kein Hindernis auf dem Weg nach oben, sondern Voraussetzung für einen erfolgreichen Aufstieg“.

2. Mannschaft – Oberliga

Die 2. Mannschaft trat unter Coacherin Hedwig in gewohnter Besetzung an:
Hedwig, Ur, Walter, Ingo, Markus, Struwwel, Jenny
plus der Neuzugänge
Guy Wittgen, Gerald und Aziz sowie Wolfgang Stemmler

Termine, Spielorte, Gegner und Ergebnisse:

3 Mannschaft – Oberliga
Coach Martin hatte eine derart große Anzahl von Spielern, dass andere Mannschaften mit zeitweiligen Personalproblemen echt neidisch werden konnten:
Thomas, Ecki, Philipp, Jürgen, Hans, Gerhard, Quayum, Karsten, Volker, Michael, Marlies…..
wahrscheinlich sind es noch mehr :-)

Termine, Spielorte, Gegner und Ergebnisse:

4. Mannschaft – Oberliga
Die Coaches Chris und Dirk vertrauten wieder auf ihre bewährte Besetzung, hatten
sich allerdings durch zwei Neuzugänge – Daniel und Gunnar – verstärkt.
Ansonsten: Michelle, Susanne, André, Dieter, Hartwig

Spieltermine, Spielorte, Gegner und Ergebnisse:

2015

Der 1. Boule-Club Karlsruhe war 2015 mit 5 Mannschaften im Ligabetrieb Baden-Württemberg vertreten.

M 1: Regionalliga – vor dem letzten Spieltag am 26.9.2015 auf Platz 7

wobei 2 cm Differenz zur gegnerischen Dreizehnten spielentscheidend waren

– und das kostete 5 Plätze in der Tabelle. M 1 wäre Zweiter!!

…….und der letzte Spieltag in Achern hätte alles klar gemacht…. hätte!! 3 Siege

sicherten den 2. Platz hinter Mühlacker, denen die 2 cm zugute kamen.

Da ist die M 1 aber verdammt knapp am Aufstieg vorbei geschrabbt. Gewollt???

M 2: Oberliga – Platz 3

M 3: LandesligaMeisterschaft und Aufstieg in die Oberliga in 2015

M 4: Landesliga – Platz 6

M 5: Bezirksliga – Platz 6
.
.
Auf der Seite baden-boule.de sind die Ergebnisse und Platzierungen der M 2

bis M 5 ablesbar.
—-


Pokalrunde

13.08.2015: Im BBPV-Pokal verliert der1.BcKA im Achtelfinale gegen die Schduegarder.

Aber leicht haben wir es ihnen wahrlich nicht gemacht – sie es uns aber aucht nicht.

17.08.2015: Im Mittelbaden-Pokal ist auch Ende-Gelände!!

Wir haben es ihnen, den Grünwinklern, wahrscheinlich zu leicht gemacht.

Wer war wo 2016?

Pokalspiel der 3. Mannschaft in Pfinztal am 23.6.2016 – Niederlage

Pokalspiel der 1. Mannschaft in Brötzingen am 20.6.2016 – erfolgreich

DM in Saarlouis am 18.6.2016

Hayri Akbulut, Abdelaziz Berdoudi und Willi Phillps (BaWü 31) scheitern im 1. Pool gegen BaWü 11 und Hessen 7

Einladungsturnier FV Grünwinkel am 18.6.2016

Heiko und Peter – 10. Platz mit 3 Siegen von 4 Spielen

Hardtwaldcup 2016 Eggenstein am 16.5.2016

Philippe Luong & Thomas Baltschukat – 9. Platz im A-Turnier

Abdelaziz Berdoudi & Heiko Scheidt – 4. Platz im C-Turnier

Krähenturnier des TSV Grünwinkel am 26.5.2016

Hayri Akbulut & Thomas Baltschukat – 3. Platz im B-Turnier

Harry Cornelius & Willi Philipps – 5. Platz im B-Turnier

Abdelaziz Berdoudi & Heiko Scheidt – 3. Platz im C-Turnier

Michelle Kopplow & Hartwig Rupp – 3. Platz im D-Turnier

Daniel Weinert & Dieter Weiß – 5. Platz im D-Turnier

Ligabetrieb 2016

Der 1. Boule-Club Karlsruhe war 2016 mit 4 Mannschaften im Ligabetrieb tätig

1. Mannschaft Regionalliga
Platz 5 mit 6 Siegen und 5 Niederlagen, ebenso wie der Zweit-, Dritt-, Viert-, Sechst- und Siebtplatzierte.

2. Mannschaft Oberliga
Platz 7* = Klassenerhalt. Gratulation

3. Mannschaft Oberliga
Platz 5* = Klassenerhalt Gratulation

4. Mannschaft Landesliga
Platz 1* …und damit Aufsteiger in die Oberliga

Gratulation der 4. Mannschaft zu ihrem Aufstieg in die Oberliga! Damit sind wir in der kommenden Liga-Saison mit 3 Mannschaften oberligatisiert. Bravo

So seh’n Sieger aus

Erfreuliches Ergebnis der Saison 2016 für die M4
Meister Landesliga
(Dirk)

Nachdem unser Team durch zwei junge Spieler ergänzt/verstärkt wurde, gab es schon wilde Spekulationen. Aber über Aufstieg durfte man ja nicht reden…
Doch die jungen Spieler (Gunnar & Daniel) hatten kaum Zeit zum Trainieren, Uni-Prüfungsstress – Beginn der Selbständigkeit. Also mussten die „Alten“ wieder mal ins Trainingslager zu verschiedenen Weinkerwen in der Pfalz. Michelle kennt ja jeden Bouleplatz südlich der Weinstraße. Doch siehe da, die „Jungen“ brauchten gar keine Trainingseinheiten und André hat auch mal Sonntags ausgeholfen, Chris trifft auch mit schwangerer Frau, Dieter hat das Hemd sowas in der Hose, Hartwig besucht am KIT Auftragskillerseminare und Dirk wohnt momentan vorm Schloss.

….. und hier sind die Spielergebnisse 2016